Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Lindenberg
Tel. 08381/809-0  (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Lindenberg
Dr.-Otto-Geßler-Platz 1
88161 Lindenberg
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie links an der Pforte vorbei beim chirurgischen Sekretariat. Bitte melden Sie sich gleich an der Pforte beim Haupteingang. Ab 22 Uhr bitte über den Seiteneingang links am Haus bei der Zufahrt der Rettungsfahrzeuge klingeln.

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

09.10.2019 · Beginn: 19:00 Uhr

Infotreff Gesundheit: Focus Wintersport – Verletzungen und Sport mit künstlichen Gelenken

Referent: Christoph Kruis, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, Notfallmedizin und Sportmedizin
Veranstaltungsort: Foyer des Löwensaals, Löwenstraße 3, 88161 Lindenberg
Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenlos
Anmeldung: nicht erforderlich

Der „Infotreff Gesundheit" der Rotkreuzklinik Lindenberg gibt am Mittwoch, 9. Oktober 2019, ab 19 Uhr einen Überblick über die häufigsten durch Wintersport bedingten Verletzungen. Dazu zählen hauptsächlich Knieverletzungen, wie beispielsweise kombinierte Kapsel-Band-Traumata. An zweiter Stelle folgen Prellungen, Zerrungen, Muskelfaserrisse und Brüche der Schulter. Christoph Kruis, Chefarzt der Abteilung Unfall- und Wiederherstellungschirurgie und Mannschaftsarzt beim Deutschen Skiverband informiert über Strategien in der Diagnostik und Behandlung häufiger Verletzungsmuster. Darüber hinaus geht er besonders auf Wintersport mit Kunstgelenken ein.

Vortragsreihe „Infotreff Gesundheit"
Der Vortrag aus der Reihe „Infotreff Gesundheit" richtet sich an alle interessierten Bürger und findet im Foyer des Löwensaals statt. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung nicht notwendig. Am Montag, 14. Oktober 2019, bereits ab 18.30 Uhr, wird Neurochirurg Dr. Alfred Huber seinen Vortrag über Rückenbeschwerden in der Hängeschmiede Wangen wiederholen.



Zurück zur Übersicht